Sprechen Sie mit einem Experten →

Wie Streamline die Genauigkeit der Nachfrageprognosen, den Lagerumschlag und die Transparenz für das vertikal integrierte Produktionsunternehmen verbesserte

Über das Unternehmen

Die VM Finance Group ist eine führende Holding in Bulgarien und bekannt für ihr vielfältiges Firmenspektrum in Branchen wie Konsumgütervertrieb, Logistik, Medien, Werbung, Bildung und Immobilien. Mit einer Erfolgsbilanz erfolgreichen Geschäftswachstums, globalen Partnerschaften und einem guten Ruf für Innovation und Spitzenleistung ist die VM Finance Group in 30 Jahren zum Marktführer geworden.

Als Teil der VM Finance Group sind Avendi und Delion erfolgreich im Bereich Vertrieb und Marketing von schnelldrehenden Konsumgütern tätig, Mоvio Logistics bietet Dienstleistungen im Logistiksektor an, A Team ist eine Kommunikations- und Marketingagentur und die Manager Media Group veröffentlicht seit 25 Jahren das Manager-Magazin. Die ABC KinderCare-Zentren bieten frühkindliche Bildung und Betreuung an.

Die VM Finance Group unterhält Joint-Venture-Partnerschaften mit dem französischen Unternehmen Edenred, dem Weltmarktführer im Bereich Prepaid-Unternehmensdienste, und dem deutschen Unternehmen Gebr. Heinemann, einem der Weltmarktführer im internationalen Reiseeinzelhandel.

Herausforderung

Die VM Finance Group stand aufgrund der Komplexität ihrer Betriebsabläufe und ineffizienter Lieferkettenmanagementprozesse vor großen Herausforderungen. Mit einem vielfältigen Portfolio an Unternehmen, insbesondere solchen, die schnelldrehende Konsumgüter verarbeiten, hatte die Gruppe Probleme mit der Liefergenauigkeit und Prognosepräzision. Diese Unternehmen verwendeten Excel, was nicht praktikabel war. Manuelle Prognosemethoden, die auf Excel beruhten, führten zu geringer Genauigkeit, während unzusammenhängende Bestandsverwaltungspraktiken ineffizient waren. 

Projekt

Um diese Probleme zu lösen, suchte die VM Finance Group nach einer umfassenden Supply-Chain-Management-Lösung und war mit der Funktionalität von Streamline zufrieden. Die Beratung durch die Streamline-Lösungsarchitekten während des gesamten Auswahlprozesses erwies sich als unschätzbar wertvoll und stellte sicher, dass sie die am besten geeignete Software fanden.

Die Holding implementierte Streamline für drei ihrer in Bulgarien tätigen Handelsunternehmen: die Lebensmittel- und Getränkeunternehmen Avendi, Delion und das Logistikunternehmen Movio. Der Implementierungsprozess umfasste die Abbildung aktueller Arbeitsabläufe, die Anpassung des Systems an spezifische Geschäftsanforderungen und die Schulung der Benutzer.

Ergebnisse

„Wir gehen definitiv davon aus, dass Streamline unser Geschäft auch in Zukunft unterstützen wird und empfehlen es anderen, die eine effiziente Lösung für das Supply Chain Management suchen“, – sagte Dessislav Draganov, Supply Chain Optimization Manager bei der VM Finance Group.

Beginnen Sie mit Streamline »

Weitere Lektüre:

Verlassen Sie sich bei der Vertriebs- und Produktionsplanung (S&OP) immer noch auf manuelle Arbeit in Excel?

Sehen Sie, was Streamline für Sie tun kann

  • Erreichen Sie eine optimale Lagerverfügbarkeit für 95-99% und stellen Sie sicher, dass Sie die Kundennachfrage stets erfüllen können.
  • Erreichen Sie eine Prognosegenauigkeit von bis zu 99% und profitieren Sie so von einer zuverlässigeren Planung und Entscheidungsfindung.
  • Reduzieren Sie Lagerbestände um bis zu 98% und minimieren Sie so verpasste Verkaufschancen und Kundenunzufriedenheit.
  • Reduzieren Sie überschüssige Lagerbestände um bis zu 50% und geben Sie so wertvolles Kapital und Lagerraum frei.
  • Erhöhen Sie die Margen um 1–5 Prozentpunkte und steigern Sie so die Gesamtrentabilität.
  • Profitieren Sie innerhalb eines Jahres von einem bis zu 56-fachen ROI, wobei in den ersten drei Monaten ein ROI von 100% erreichbar ist.
  • Reduzieren Sie den Zeitaufwand für Prognosen, Planungen und Bestellungen um bis zu 90%, sodass sich Ihr Team auf strategische Aktivitäten konzentrieren kann.