Sprechen Sie mit einem Experten →

GMDH Streamline kooperiert mit KareLean, einem skandinavischen Beratungsunternehmen

New York, NY — 15. November 2022 — GMDH Inc., ein innovativer globaler Anbieter von Supply-Chain-Planungs- und Predictive-Analytics-Lösungen, startete eine neue Zusammenarbeit mit KareLean, dem skandinavischen Beratungsunternehmen.

KareLean ist spezialisiert auf die strategische und operative Planung und Verbesserung der Wertschöpfungsketten von Unternehmen. Ziel ist es, Unternehmen dabei zu unterstützen, die strategischen Chancen zu nutzen, die sich aus der Digitalisierung ergeben, und ihre größten Herausforderungen anzugehen, indem sie datengesteuerte Leistungsbewertungen der Wertschöpfungskette durchführen, Lean-Prinzipien und Six-Sigma-Prozesssteuerungsmethoden anwenden sowie mathematische Modellierung und Simulation einsetzen und Optimierung, um Geschäftsziele zu erreichen und potenzielle weiche und harte Einschränkungen zu definieren.

„Die Digitalisierung schafft eine große Chance, die Wertschöpfungskette sowohl auf physischer als auch auf Informationsmanagementebene zu verbessern“,- Anteile Janne Karelahti, Berater bei KareLean.„Wir können alle Herausforderungen im Zusammenhang mit Sales & Operations Planning, Master Scheduling, Production Planning, Inventory Management, Order Management oder Logistics angehen und die identifizierten Verbesserungsmöglichkeiten in Initiativen auf Ihrer Roadmap für die Entwicklung Ihrer Wertschöpfungskette umwandeln.“

Janne Karelahti verfügt über mehr als 10 Jahre Managementberatungserfahrung im Supply Chain Management. Er arbeitete als Black Belt-zertifizierter Lean Six Sigma-Berater, Programm- und Projektmanager und Lieferkettenberater in großen Transformationsprogrammen in verschiedenen Branchen. Bezeichnenderweise arbeitete er vor seiner Karriere als Berater als postgradualer Forscher an der Helsinki University of Technology und promovierte in Systems and Operations Research.

„Wir geben Unternehmen die Möglichkeit, ihre Sichtweise auf den Lieferkettenprozess zu ändern und die Chance zu sehen, wo andere eine Herausforderung wahrnehmen. Das Ziel dieser strategischen Partnerschaft ist es zu beweisen, dass die Einführung digitaler Tools Unternehmen nicht nur eine Chance zur Prozessautomatisierung bietet, sondern durch die Straffung ihrer Prozesse mit relativ geringen Investitionen erhebliche Effizienzsteigerungen erzielen kann,“- sagte Natalie Lopadchak-Eksi, Vizepräsidentin der Partnerschaft bei GMDH Streamline.

Über GMDH:

GMDH ist das führende Softwareunternehmen für die Lieferkettenplanung, das eine KI-gestützte Lösung für die Lieferkettenplanung entwickelt, um die Lagerbestände zu optimieren und mehr Geld in der Lieferkette für Hersteller, Distributoren und Einzelhändler weltweit zu verdienen.

Über KareLean:

KareLean ist ein Managementberatungsunternehmen, das datengesteuerte Wertketten-Leistungsbewertungen und -beratung, Lean-Six-Sigma-Prozessverbesserung und mathematische Modellierung, Simulation und Optimierung von Geschäftsprozessen anbietet.

Ansprechpartner für die Presse:

Mary Carter, PR-Managerin

GMDH Streamline

press@gmdhsoftware.com

Für weitere Informationen zu den Dienstleistungen von KareLean wenden Sie sich bitte an:

Janne Karelahti

Berater bei KareLean

janne.karelahti@karelean.fi

Tel: +358 40 7726 260

Webseite: http://www.karelean.fi

LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/karelean/

Verlassen Sie sich bei der Vertriebs- und Produktionsplanung (S&OP) immer noch auf manuelle Arbeit in Excel?

Sehen Sie, was Streamline für Sie tun kann

  • Erreichen Sie eine optimale Lagerverfügbarkeit für 95-99% und stellen Sie sicher, dass Sie die Kundennachfrage stets erfüllen können.
  • Erreichen Sie eine Prognosegenauigkeit von bis zu 99% und profitieren Sie so von einer zuverlässigeren Planung und Entscheidungsfindung.
  • Reduzieren Sie Lagerbestände um bis zu 98% und minimieren Sie so verpasste Verkaufschancen und Kundenunzufriedenheit.
  • Reduzieren Sie überschüssige Lagerbestände um bis zu 50% und geben Sie so wertvolles Kapital und Lagerraum frei.
  • Erhöhen Sie die Margen um 1–5 Prozentpunkte und steigern Sie so die Gesamtrentabilität.
  • Profitieren Sie innerhalb eines Jahres von einem bis zu 56-fachen ROI, wobei in den ersten drei Monaten ein ROI von 100% erreichbar ist.
  • Reduzieren Sie den Zeitaufwand für Prognosen, Planungen und Bestellungen um bis zu 90%, sodass sich Ihr Team auf strategische Aktivitäten konzentrieren kann.