In Kontakt kommen

Live-Webinar: Wie können potenzielle Lagerbestände und Überbestände durch AI-basierte Bestandsoptimierung reduziert werden?

Thema: Wie können potenzielle Lagerbestände und Überbestände durch AI-basierte Bestandsoptimierung reduziert werden?

Eine effiziente Versorgungsplanung ist nach COVID 19 in den Fokus gerückt, da häufig wechselnde Situationen zu Überbeständen oder Auslagerungssituationen führen. Es ist wichtig zu verstehen, wie der Lagerbestand in verschiedenen Situationen optimiert werden kann, um die Lagersituation und auch den Cashflow zu verbessern.

Tagesordnung

  • Verstehen der Beziehung zwischen Vorhersagegenauigkeit und Sicherheitsbeständen
  • Verwendung von KI zur Erstellung einer genauen Prognose in der Streamline-Lösung
  • Identifizieren Sie die potenziellen Verluste und Lagerbestände mithilfe der Streamline-Lösung
  • Bestimmen Sie die Sicherheitsbestände auf der Grundlage der Prognosegenauigkeit, der Vorlaufzeiten und der Servicegrade mit der Streamline-Lösung
  • Dieses Webinar wird für Sie das interessanteste sein:

    • Direktoren der Lieferkette
    • Lieferketten-Manager
    • Bedarfsplaner
    • Logistik-Manager
    • Marketing-Leiter
    • IT-Logistiker

    Über den Sprecher:

    Sheetal-Jadaw Operations Head bei Anamind, ist ein Spezialist für statistische Techniken und Datenmodellierung. Ihre Erfahrung im Bereich Planung und Prognose umfasst Unternehmen in einer Vielzahl von Sektoren.

    Erfahrung Snippet

Zu viel manuelle Arbeit in Excel?

Streamline Ihre Planung heute:

  • Prognostizieren, planen und bestellen Sie doppelt so schnell.
  • 90-98% Reduzierung der Lagerbestände.
  • 15-50% Reduzierung des Überbestands.
  • 35% höherer Lagerumschlag.
  • 10-40X ROI im ersten Jahr. 100% ROI im ersten Monat.
  • GMDH Streamline verwaltet bereits über $5 Milliarden an Lagerbeständen für Einzelhändler, Großhändler, Händler, Hersteller und E-Commerce weltweit.